Sollte Dein Restaurant Mobile Payment akzeptieren?

Kaffee und Kuchen zur Entspannung am Nachmittag genießen und genauso stressfrei bezahlen? Wir leben in einer Zeit, in der wir die Wohnungstür oder die Lichter im Schlafzimmer mit unserer Stimme oder mit ein paar Klicks am Smartphone steuern. Das Smartphone ist allgegenwärtig und nicht nur im heimischen Raum präsent. Mittlerweile kann an Tankstellen, im Supermarkt oder Restaurant mit mobilen Geräten bezahlt werden.

Mobile Payment in meinem Restaurant für meine Kunden?

Für die meisten Restaurants ist die Entscheidung nicht einfach, ob mobile Zahlungen in Zukunft akzeptiert werden sollen oder nicht. Mobile Zahlungsmethoden via Smartphone sind für viele Restaurantbetreiber Neuland. Während App-basierte Lieferdienste wie Lieferheld oder Beförderungsunternehmen wie mytaxi schon länger mit dieser Technologie arbeiten, stellt Mobile Payment in der Restaurantbranche ein großes Zukunftspotenzial dar, das noch viel zu selten genutzt wird. Viele Betreiber sind unsicher, egal ob aus Sicherheitsbedenken, bezüglich Kostenfaktoren oder der Befürchtung, dass die Kunden die Bezahlmöglichkeit nicht akzeptieren werden. Viele Restaurants halten sich bei der Frage nach der Implentierung von mobilem Bezahlen zurück. Du bist also nicht alleine, falls du noch zögern solltest.

Mobile Bezahlung in Restaurants

Wenn Du überlegst die Bezahlung via Smartphone in Deinem Restaurant anzubieten, dann sollte Dein Klientel vorab bekannt sein. Diesbezüglich haben wir uns in einem vorherigen Blogartikel mit dem durchschnittlichen Mobile Payment-Nutzer beschäftigt. Beim Abgleich dieses Wissens mit dem eigenen Kundenstamm wird deutlich, ob der Einsatz von Mobile Payment in Deinem Restaurant sinnvoll ist.

Restaurantgäste nutzen häufig ihr Smartphone, um damit das servierte Essen zu fotografieren. Mit Mobile Payment können Deine Kunden ihr Smartphone auch für die Bezahlung benutzen. 

Besserer Service bedeutet zufriedenere Kunden

Mobile Bezahlmöglichkeiten für Deine Kunden kann die Bezahlvorgänge beschleunigen. Durch die Integration von Mobile Payment wird der Gang zum Kartenlesegerät obsolet. Kürzere Wege und eine schnellere Bezahlung sind die Folge. Gerade zu Stoßzeiten zählt für das Servicepersonal oft jede Sekunde, damit Kunden zufriedengestellt sind und den Kellnern mehr Zeit für den eigentlichen Service bleibt. Ein besserer Service bedeutet mehr zufriedene Kunden. Das wiederum führt zu einem besseren Umsatz in Deinem Restaurant.

Fazit

Der wachsende Markt für mobile Zahlungen hat das Potenzial, den Restaurantgästen eine bequeme Möglichkeit zu bieten, ihre Zahlungen tätigen und verwalten zu können. Jüngere Kunden sind besonders affin, wenn es um technische Möglichkeiten und Vereinfachungen geht. Mit dem Smartphone bezahlen, Rabatte erhalten oder Belege digital speichern. Der Bezahlprozess kann durch mobile Bezahlung per Smartphone schneller und einfacher durchgeführt werden. Mit stampay wird bald eine Mobile Payment-Lösung auf den Markt kommen, welche diese Aspekte vereint und Zahlungen in der Gastronomiebranche so simpel wie möglich gestaltet. Stay tuned!

Nicolai Hurrle ist bei stampay für spannende Inhalte auf unserem Blog verantwortlich. Durch die Verknüpfung aus theoretischen Erkenntnissen und praxisnahen Beispielen generiert er wertvolle Tipps über innovative Trends für alle, die an digitaler Kundenbindung und zukunftsorientierten Bezahlsystemen interessiert sind.
Posts created 22

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top