Das ist der durchschnittliche Mobile Payment-Nutzer

Die Möglichkeit in Zukunft via Mobile Payment für die verschiedensten Produkte oder das Essen im Restaurant zu bezahlen wird in den nächsten Jahren weiter zunehmen. Bevor man sich für die Implementierung einer mobilen Bezahloption entscheidet, sollte man seine Zielgruppe exakt kennen und diese mit dem derzeitigen Kenntnisstand der Mobile Payment-Nutzer vergleichen. Nur dann wird die Technologie auch wirklich von Deinen Kunden genutzt.

Welche Kundengruppe nutzt Mobile Payment?

Mobile Payment überwiegend von jüngeren Menschen genutzt. Das ergibt eine Studie des PEW Research Center. Insbesondere die 18 bis 34-Jährigen sind technologieaffiner als andere Nutzergruppen, aber auch die 35 bis 50-Jährigen beschäftigen sich zunehmend mit modernen Bezahlmöglichkeiten. Jüngere Anwender besitzen ausreichende Kenntnisse, um neue Technologien schnell zu begreifen und die daraus resultierenden Vorteile für ihre individuellen Bedürfnisse zu nutzen. Der Studie zufolge wird der typische Mobile Payment-Nutzer folgendermaßen definiert: Jung, lebt im urbanen Raum und hat einen Hochschulabschluss. Diese Charakterisierung kann dafür genutzt werden, um zu entscheiden, ob sich mobiles Bezahlen mit dem Smartphone für die Transaktionen in Deiner Branche lohnt und Du diese Deinen Kunden anbieten möchtest. 

Nutzer vs. Nichtnutzer 

Für ein besseres Verständnis mobiler Bezahlung muss zwischen Nutzern und Nichtnutzern mobiler Bezahlmöglichkeiten differenziert werden. Die Studie von PEW Research zeigt, dass Nutzer von Mobile Payment die Technologie insgesamt positiver bewerten, was zunächst nicht verwundert. Die Nutzung mobiler Zahlungen steht demnach im Zusammenhang mit einer positiveren Wahrnehmung der Technologie selbst in Bezug auf Komfort, Kosten, Datenschutz und Sicherheit. Die Nutzer stimmen häufiger als Nichtnutzer zu, dass mobile Zahlungen schneller, einfacher, häufiger, billiger, privater und sicherer sind als andere Zahlungsmethoden. Insbesondere der schnellere und einfachere Bezahlprozess wird von aktiven Nutzern gegenüber anderen Zahlungsmethoden geschätzt. Diese Erkenntnisse bedeuten wiederum, dass eine positivere Wahrnehmung von Mobile Payment nur mit steigenden aktiven Nutzerzahlen einhergeht.

Mit der stampay-App können Deine Kunden nicht nur mit ihrem Guthaben bezahlen, sondern auch Bonuspunkte oder Gutscheine einlösen.

Wie man Nichtnutzer zu Nutzern macht 

Nichtnutzer von Mobile Payment werden nur zu Nutzern, wenn für diese die subjektiv wahrgenommenen Vorteile gegenüber den Nachteilen überwiegen. Die Vorzüge müssen deshalb klar kommuniziert werden. Zusätzlich können Anreize geboten werden, wie z.B. durch einen kostenlosen Espresso nach dem Essen bei Bezahlung via Smartphone, damit Kunden die Technologie ausprobieren. Potenzielle Mobile Payment-Nutzer müssen dazu gebracht werden, dass sich diese praktisch mit der Thematik auseinandersetzen, damit deren Einstellung gegenüber mobilen Bezahlmöglichkeiten von Bedenken in Befürwortung korrigiert werden kann. 

Zukunftsprognose

Unter Berücksichtigung der aktuellen Nutzergruppen kann erwartet werden, dass immer mehr junge Mobile Payment-Nutzer hinzukommen werden und die bereits aktiven Nutzer bestehen bleiben. Alltägliche Handlungen und Vereinfachungen durch das Smartphone sind in deren DNA verankert. Der durchschnittliche Mobile Payment-Nutzer wird in Zukunft älter werden, was auch grundlegende Umstrukturierungsvorgänge im Handels-, Dienstleistungs- und Gastronomiesektor nach sich zieht. Es ist daher lohnend, sich rechtzeitig mit Mobile Payment mit einem starken Partner wie stampay auseinanderzusetzen, damit die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft geschaffen werden können.

Nicolai Hurrle ist bei stampay für spannende Inhalte auf unserem Blog verantwortlich. Durch die Verknüpfung aus theoretischen Erkenntnissen und praxisnahen Beispielen generiert er wertvolle Tipps über innovative Trends für alle, die an digitaler Kundenbindung und zukunftsorientierten Bezahlsystemen interessiert sind.
Posts created 22

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top